search

Detektor bis 3 Ghz

398,00 €
Bruttopreis

Handlicher Detektor bis 3 Ghz für analoge und digitale Sendesignale

Menge

Der neue iProtect 1210 ist ein versteckter und am Körper tragbarer Bugdetektor. Die integrierte Antenne unterscheidet sich von anderen Bug-Detektoren und bietet die ganze Palette von professionellen Funktionen.

Digiscan Labs iProtect 1210 wird nicht von LawMate International hergestellt, ergänzt das Portfolio jedoch gut.

Nicht mehr in Produktion

Es erkennt alle Arten von aktiven Funkgeräten, die digitale Signale enthalten, und bietet mehrere Arbeitsmodi - Suche, Ton, Vibration und Schlaf.

Die Arbeitsfrequenz reicht von 50-3000 MHz, und der 8-Segment-Balkendiagrammanzeiger misst genau den Radiofeldpegel und die Position von Abhörgeräten.

Der iProtect 1210 wird von einer CR2430 Lithium-Batterie betrieben und hilft Ihnen bei der Suche und Erkennung von:

  • Aktive Funküberwachungsgeräte (oder HF-Abhörgeräte) in Räumen, Fahrzeugen und Gegenständen
  • Entdecken Sie die missbräuchliche Verwendung von Mobiltelefonen und anderen Kommunikationsgeräten, um Gespräche aufzunehmen
  • Übermitteln Sie die Informationen in diesem Fall an ein anderes Telefon oder auf einen Anrufbeantworter
  • Erkennen Sie schädliche Emissionen von GSM-Jammern oder Mini-Rekorder-Suppressoren
  • Erkennen Sie schädliche Emissionen von Mikrowellenherden, Kommunikationsantennen und anderen elektronischen Geräten

iProtect 1210 Hauptmerkmale:

  • Erkennung aller Arten von aktiven Funkgeräten einschließlich digitaler Signale
  • Microcontroller-gesteuerter Betrieb
  • Klein (Kreditkarte) und erregt keine Aufmerksamkeit
  • Arbeitsfrequenzbereich 50-3000 MHz
  • 8-Segment-Balkendiagrammanzeige zur präzisen Messung des Funkfeldniveaus und der Position eines Abhörgeräts
  • Integrierte Antenne
  • Kalibrierte Empfindlichkeit für die Zurückweisung von Hintergrundfeldern
  • Angetrieben von einer CR2430 Lithiumbatterie

Indikatoren:

  1. "Niedriger Batteriestatus"
  2. "Puls" -Anzeige zur Erkennung digitaler Sender einschließlich GSM und DECT

4 Arbeits- / Erkennungsmodi:

Suche - ist ein stiller Modus

Sound - erzeugt Ton, wenn eine Übertragung erkannt wird

Vibration - vibriert, wenn Bewegung erkannt wird

Sleep - Das Gerät wacht alle 3 Sekunden auf, um die Umgebung zu überprüfen

Die Null-Funktion ist wenn Sie auf dem Gerät "Nullstellen" - drücken Sie die Null-Taste und das Display wird gelöscht und es wird nur angezeigt wenn das Signal stärker wird.

So verwenden Sie den iProtect 1210:

  1. Bereiten Sie den Raum wie in der Bedienungsanleitung beschrieben vor (Seite 9)
  2. Verlassen Sie den Raum, damit das Gerät die Empfindlichkeit einstellen kann (Seite 10 des Benutzerhandbuchs)
  3. Wählen Sie den Betriebsmodus
  4. Sie können mit dem Bug-Sweep beginnen